Titelbild

Kunden-Echo

Kaukasische Urwälder & uralte Kirchen – September 2016

«… Eben habe ich die letzten Georgienpostkarten in mein Reisetagebuch geklebt und nehme nun die Gelegenheit wahr, auch noch ein bisschen darin zu blättern. Als erstes den schon längst fälligen Dank für all deine Anstrengungen, die mehrjährige Vorbereitung, die Evaluationen, Gespräche, Kontakte, dann das dicke Buch zur Vorbereitung, die Reise selbst, das hübsche Erinnerungsbüchlein und die Post-kartenserie. Auch da leuchtet der Kazbec in seiner strahlenden Schönheit. …»


Reisebericht von Teilnehmerin Barbara Müller Gächter
Herbst 2016

Weiterlesen
(PDF-Datei, 0.5 MB)

 

Mit silvatur in Serbien und Rumänien – Mai 2014

«… In Rumänien kommt man – wie überall – um Geschichte nicht herum. Bei Sarmizegetusa haben wir die Ausgrabungen einer römischen Stadt besichtigt und dann unter Nussbäumen in einer Wiese, von einheimischen Frauen zubereitete Sarmales (Krautwickel, gefüllt mit Reis und Hackfleisch in Sauce, mit saurer Sahne) gegessen. Diese Spezialität zusammen mit Polenta hat uns durch ganz Rumänien begleitet, ebenso die Picknicks und die Mahlzeiten an ungewöhnlichen Orten. …»


Reisebericht von Teilnehmerin Iris Sprenger
Mai 2014

Weiterlesen
(PDF-Datei, 2.3 MB)

 

Winterromantik in Masuren – März 2014

Masuren im Nord-Osten Polens wirbt mit grossartiger, unberührter Natur, mit der Herzlichkeit und Freundlichkeit der Menschen, die dort leben, mit heissen Sommern und diversen Aktivitäten auf Seen und Flüssen. – Aber Masuren im Winter? Was für eine absurde Idee? Oder vielleicht doch nicht?



Reisebericht von Teilnehmerin Iris Sprenger
März 2014

Weiterlesen
(PDF-Datei, 0.1 MB)

 

Slowakei, Ukraine, Ungarn – 2012

«Compagnie Internationale des Wagons-Lits et des Grands Express Europeens» Wir träumen und stehen auf Bahnsteig 7 im HB Zürich vor dem Schlafwagenzug «Wiener Walzer». Vor wenigen Minuten haben wir unsere Reisegruppe angetroffen, mit der wir nach Wien wollen, wo uns frühmorgens der vertraute Bus von silvatur erwarten wird, mit dem es zu Naturschutzgebieten Osteuropas gehen wird …



Reisebericht von Walther Natsch
Oktober 2012

Weiterlesen
(PDF-Datei, 0.3 MB)

 

Vergessene dinarische Urwälder und Perlen der Adria – Juni 2012

Unsere Erwartungen waren gross, als wir die Koffer für die Reise packten. Wie würden wir die Balkanländer kennenlernen und was würden wir erleben? Wir finden, Georg hat sein Ziel erreicht und es zweifellos geschafft, uns die Länder und ihre Biodiversität nahezubringen.



Reisebericht von Iris und Paul Sprenger
Juni 2012

Weiterlesen
(PDF-Datei, 1.2 MB)

 

©2014 silvatur reisen GmbH   |   Impressum