Titelbild

Das Thayatal an der österreichisch-tschechischen Grenze

Die Grenze, die vom Fluch zum Segen wurde

Bericht in der NZZ vom 16. August 2019, von Manuela Nyffenegger

Während vierzig Jahren verlief der Eiserne Vorhang mitten durch das Thayatal an der österreichisch-tschechischen Grenze. Was für die Bewohner schwer zu ertragen war, entpuppte sich für die Natur als Glücksfall. Eine Wanderung durch Geschichte und Landschaft.

Verträumte, harmonische Flusslandschaft und riesige Artenvielfalt von Flora und Fauna im Thaya-Nationalpark
Verträumte, harmonische Flusslandschaft und riesige Artenvielfalt von Flora und Fauna im Thaya-Nationalpark

Lesen Sie die ganze Reportage im unten aufgeführten PDF.

Weiterlesen
(PDF-Datei, 2 Seiten, 0.8 MB)

 

©2014 silvatur reisen GmbH   |   Impressum